Kirchenmusik

________________________________________________________________

 

Alternative content

Liebe Kinder, liebe Bläser, liebe Sänger,

zum Ersten Advent zünden wir nicht nur das erste Licht am Adventskranz an, sondern beginnen auch ein neues Kirchenjahr. Im vergangenen Jahr habt ihr wieder mit Fleiß, Treue und Freude am Dienst unsere Gottesdienste und Veranstaltungen begleitet und gestaltet.
Herzlichen Dank dafür!
Es ist eine Freude, mit euch zu musizieren, zu singen und zu wissen, ihr erreicht mit eurer Musik die Seele der Menschen. Die Advents- und Weihnachtszeit, so dunkel es auch draußen ist, will uns jedes Jahr neu erhellen.
Und gerade im Streß und Druck unserer Tage Mut machen, dahin zu schauen, wo wir Frieden und innere Ruhe finden können: Dort an der Krippe im Stall.
Und dorthin könnt ihr die Herzen der Menschen lenken. Ihr bergt damit einen großen Schatz in euch.
Danke!
Es ist etwas ganz besonderes, daraus schöpfen zu können und eine so vielfältige Kirchenmusik in unserer Gemeinde zu haben.
Ich wünsche euch und euren Familien eine behütete Adventszeit, gesegnete Weihnachten und offene Herzen für das, was ihr im Geben selbst zurückbekommt.

Ein gesegnetes neues Jahr!

Eure Kantorin P. Fuhrmann